Taekwondo

Sportstätten

Taekwondo ist eine koreanische Kampfkunst, die eine lange Tradition vorzuweisen hat. Seit der Silla-Dynastie (668-935 n.Chr.) wurde der Kampfstil unter dem Namen Hwa Rang Do weiterentwickelt und 1955 offiziell in Taekwondo umbenannt. Er fand seinen Weg nach Europa im Jahr 1965 durch die Großmeister Choi Hong-hi und Kwon Je-hwa.

Die Welt Taekwondo Federation (WTF) hat seit 1973 seinen Sitz in Seoul, Südkorea und ist der Dachverband u.a. für die Deutsche Taekwondo Union (DTU), deren Mitglied wir sind.

Seit dem Jahr 2000 gehört Taekwondo, als zweite asiatische Kampfsportart, zu den olympischen Disziplinen.

Kinder         8 ( 7 ) bis 12 Jahre Mi 17.00-18.oo Liblar GyR
Kinder         8 ( 7 ) bis 12 Jahre Fr 17.00-18.00 Liblar GyR
Anfänger (ab 12 Jahre) & Fortgeschrittene Mo 17.00-18.45 Liblar SGE
Anfänger (ab 12 Jahre) & Fortgeschrittene Mi  18.00-19.45 Liblar  GyR 
Anfänger (ab 18 Jahre) & Fortgeschrittene Di 18.00-19.30 Liblar DoJo

Anfänger (ab 18 Jahre) & Fortgeschrittene

Fr 18.30-20.00 Liblar DoJo

Weitere Informationen findet ihr auch unter www.taekwondo-sgerftstadt.jimdo.com . 

nach oben

Kontakt:      Thomas Stranz              02235-2118     
  Detlef Buschheuer         0157-34338364

SGE: Vereinsheim,Liblar, Bahnhofstr. 14      DoJo: Mattenraum Carl Schurz Halle, Liblar, Poststr.  
GyR: Gymnastikraum Realschule Liblar Jahnstr.

Aktualisiert (Mittwoch, den 16. September 2015 um 10:55 Uhr)