Leichtathletik

  

Sportstätten

Leichtathletik ist die Sammelbezeichnung für die Disziplinen, die sich aus den natürlichen Bewegungsformen des Menschen ( Laufen, Gehen, Springen, Werfen, Stoßen ) entwickelt haben. Die Leichtathletik stellt in der Vielzahl ihrer Einzeldisziplinen vielfältige Bewegungsanforderungen und gehört deshalb zu den Grundsportarten der Leibeserziehung.
Der Ursprung der modernen Leichtathletik liegt in Großbritannien, wo ab der Mitte des 19. Jahrhunderts leichtathletische Wettkämpfe ( erstmals 1864 zwischen Oxford und Cambridge ) ausgetragen wurden. Seit den ersten olympischen Spielen der Neuzeit 1896 in Athen bildet die Leichtathletik einen Hauptteil des olympischen Programms. Der DLV wurde ·1898 gegründet und hat seinen Sitz in Darmstadt.

 

Mädchen/Jungen C (bis11) Fr 16.30-18.00 Liblar CSH*
Mädchen/Jungen B (12-13) Fr 16.30-18.00 Liblar CSH
Mädchen/Jungen A (14-16) Fr 16.30-18.00 Liblar CSH
Jugend (ab 15) Do 16.00-18.00 Liblar DoGs
Lauftraining (ab 12) Di 17.30-19.00 Liblar Stadion
Wintertraining (ab 12) Mo 17:00-18:30 Liblar GyR

nach oben

Kontakt: Gaby Graf: 02235-17759
emailButton Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

SGE: Vereinsheim,Liblar, Bahnhofstr. 14; CSH: Carl Schurz Halle, Liblar, Poststr.; DoJo: Mattenraum CSH; ThRs: Turnhalle Realschule, Liblar, Jahnstr.; KR: Kraftraum Realschule Liblar; GyR: Gymnastikraum Realschule Liblar; DoGs: Turnhalle Donatusschule, Liblar, Theod.Heuss Str.; ThHs: Turnhalle Hauptschule Liblar, Poststr.; SH3: Sporthalle „Am Rotbach“, Lechenich, Kölner Ring; SH2: Theod. Heuss Halle, Lechenich, Kölner Ring;· HB: Hallenbad Liblar, Am Holzdamm; TB: Trainingsbad Lechenich, Dr.-Josef-Fieger-Str.

Aktualisiert (Mittwoch, den 22. März 2017 um 09:48 Uhr)